Sonntagmorgen

Ich bin heute fast zwei Stunden vorm Weckerklingeln aufgewacht und fand, dass das eine tolle Zeit zum Aufstehen ist. Die Sonntagsblumen stehen noch im Morgenlicht an meinem Küchenfenster und leuchten wunderschön. Den ersten Kaffee habe ich mir eingefüllt. Jetzt gehe ich noch eine Stunde mit dem Hund in den Wald. Ich habe in den letzten Monaten schon gemerkt, dass ich immer mehr zum Morgenmenschen mutiere. Wenn es mir nur gelingen würde, die Schlafenszeit abends dem anzupassen 😉

Ein Gedanke zu „Sonntagmorgen

  1. Ocean

    Das sollte mir auch mal gelingen 🙂 Super. Die Morgenstunden haben ihren besonderen Reiz.

    Nur – je später ich schlafen gehe, umso später wird es morgens …

    Liebe Grüße zu dir,
    Ocean

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.